Gemeindeverwaltung Bätterkinden
Bahnhofstrasse 4
Postfach
3315 Bätterkinden
gemeinde@baetterkinden.ch
Tel. 032 666 42 60
Fax 032 666 42 77

» ֖ffnungszeiten
» Lage
kleinere Schrift standard Schrift groessere Schrift      drucken Seite drucken       weiterempfehlenSeite weiterempfehlen      Sitemap sitemap        suchen

Betreuungsgutscheine für die familienergänzende Kinderbetreuung im Kanton Bern

Was sind Betreuungsgutscheine?
Ihr Kind wird in einer Kita oder von einer Tagesfamilie betreut oder Sie möchten Ihr Kind familienergänzend betreuen lassen? Neu können dafür Betreuungsgutscheine beantragt werden. Im Betreuungsgutscheinsystem vergünstigen die Gemeinden den Besuch einer Kita oder einer Tagesfamilie in dem sie den Eltern Betreuungsgutscheine ausgeben. Die Höhe des Gutscheins hängt vom Einkommen, dem Vermögen und der Familiengrösse ab. 

Welche Voraussetzungen gelten für den Erhalt von Betreuungsgutscheinen?

  • Ihre Kita oder Tagefamilie hat einen Betreuungsplatz zugesichert und nimmt Betreuungsgutscheine entgegen. 
  • 2019 lag Ihr massgebendes Familieneinkommen unter CHF 160'000.00 (für die Betreuung ab dem 1. August 2020).
  • Sie haben einen Bedarf nach familienergänzender Kinderbetreuung. 

Was bedeutet «Bedarf nach familienergänzender Kinderbetreuung»? 
Der Bedarf ist gegeben, wenn die Eltern

  • erwerbstätig oder arbeitssuchend sind; 
  • eine berufsorientierte Aus- oder Weiterbildung absolvieren; 
  • an einem qualifizierenden Integrations- oder Beschäftigungsprogramm teilnehmen; 
  • oder aus gesundheitlichen Gründen auf familienergänzende Betreuung angewiesen sind. 

Bei alleinerziehenden Eltern von Vorschulkindern muss das Beschäftigungspensum mindestens 20%, bei Paaren 120% betragen. Bei Eltern von Kindern ab Eintritt in den Kindergarten muss das Pensum bei 40% resp. 140% liegen. 

Wie gehe ich vor, um einen Betreuungsgutschein zu erhalten? 
Sie machen sich auf die Suche nach einem Betreuungsplatz in einer Kita oder einer Tagesfamilie im Kanton Bern. Dazu nehmen Sie direkt mit den gewünschten Kitas / Tagesfamilienorganisationen Kontakt auf. Stellen Sie sicher, dass die Institution Betreuungsgutscheine annimmt. Sobald Sie einen Platz gefunden haben und er Ihnen bestätigt wurde, können Sie Ihr Gesuch für einen Betreuungsgutschein stellen. Das ist unkompliziert und geht fast papierlos über das Online-Portal kiBon. 

Wie melde ich mich auf www.kiBon.ch an? 
Neben einem Internet-Zugang benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Falls vorhanden: Ihr BE-login
  • den Betreuungsvertrag Ihres Kindes bzw. Ihrer Kinder; 
  • Angaben zu Ihren Einkommens-/Vermögensverhältnissen des letzten Jahres; 
  • individuelle Unterlagen je nach Situation und je nach Betreuungsangebot (mehr Informationen dazu direkt im Online-Portal). 

Ab wann kann ich Betreuungsgutscheine beantragen? 
Die Gemeinde Bätterkinden gibt für Betreuungen ab dem 1. August 2020 Betreuungsgutscheine aus. Alle Eltern, welche die Kriterien erfüllen, erhalten einen Betreuungsgutschein (keine Kontingentierung). Das Gesuch kann ab Mitte März 2020 auf www.kibon.ch erfasst werden. 

Wer ist zuständig? 
Die Finanzverwaltung Bätterkinden bearbeitet die eingehenden Gesuche und stellt die Betreuungsgutscheine aus. Bei Fragen dürfen Sie sich gerne bei uns melden: Sie erreichen uns persönlich am Schalter, unter der Telefonnummer 032 666 42 60 oder per E-Mail an gemeinde@baetterkinden.ch.


Weitere Informationen:
www.kibon.ch
www.be.ch/betreuungsgutscheine
www.be.ch/familie

download Flyer Info Betreuungsgutscheine (404 kb)