Gemeindeverwaltung Bätterkinden
Bahnhofstrasse 4
Postfach
3315 Bätterkinden
gemeinde@baetterkinden.ch
Tel. 032 666 42 60
Fax 032 666 42 77

» ֖ffnungszeiten
» Lage
kleinere Schrift standard Schrift groessere Schrift      drucken Seite drucken       weiterempfehlenSeite weiterempfehlen      Sitemap sitemap        suchen

Förderprogramm Energie

In ihrem Leitbild verpflichtet sich die Gemeinde Bätterkinden zum effizienten und sparsamen Umgang mit Energie und zur Förderung der Nutzung erneuerbarer Energien. Dazu hat sie sich als Massnahme unter anderem vorgenommen, ein Förderprogramm Energie zu erstellen. Das dafür erarbeitete Reglement stellt die rechtliche Grundlage zur Schaffung entsprechender Anreize vorwiegend bei Sanierungen aber auch bei Neubauten dar.

Beiträge werden für folgende Kategorien ausgerichtet:
- Warmwasserkollektoren
- Wärmepumpenboiler
- Holz-Zentralheizung
- Wärmepumpen
- Anschluss an einen Wärmeverbund
- Photovoltaik
- Stromspeicher
- Fensterersatz
- Dämmung gegen Aussen
- Dämmung gegen unbeheizt
- Innovative Energiesysteme und energetische Spezialfälle

Zur Finanzierung wird eine Spezialfinanzierung im Sinne der kantonalen Gemeindeverordnung erstellt. Diese wird jährlich mit Einlagen bis CHF 50‘000.00 der Onyx Konzessionsabgaben geäufnet und darf einen maximalen Bestand von CHF 200‘000.00 aufweisen.

Beiträge werden an natürliche Personen, welche in der Gemeinde Bätterkinden Wohnsitz haben sowie an juristische Personen geleistet, sofern die Personen in der Gemeinde Bätterkinden steuerpflichtig sind und sich das betroffene Objekt auf dem Gemeindegebiet befindet. Bauherrengemeinschaften, General- und Totalunternehmer und dergleichen, welche eine Liegenschaft erbauen und weiterverkaufen, können kein Gesuch stellen.

Die Festlegung der zu fördernden Massnahmen, die Minimalanforderungen an die Projekte sowie die Richtwerte für den Fördersatz werden in einer durch den Gemeinderat erlassenen Verordnung geregelt.

Ein Gesuch für Beiträge ist, mit dem dafür vorgesehenen Anmeldeformular und den angeforderten Beilagen, im Jahr der Realisierung bis spätestens am 31.12. einzureichen.

download Reglement Förderprogramm Energie (293 kb)
download Verordnung Förderprogramm Energie (311 kb)
download Anmeldeformular Förderprogramm Energie (58 kb)